Fakten zum Film

  • 1 Jahr Drehzeit auf zwei Kontinenten
  • es liefen fast immer zwei (oft auch drei) Kameras gleichzeitig, damit ja nix verpasst wird
  • dabei wurden VIER TERABYTES (!!) an purem Rohmaterial produziert
  • Team, Technik & die Hauptdarsteller mussten dabei Temperaturunterschiede von -15°C bei Schnee bis hin zu +35°C in der Wüste aushalten
  • im Spielfilm sind 14 sehr unterschiedliche Musikvideos in die Handlung verknüpft
  • es wurden selbstverständlich keine Tiere verletzt, aber dafür beinahe einige Teammitglieder von einem irren Ami mit Kettensäge bedroht und von Skorpionen und Klapperschlangen angegriffen